Beistelltisch Dreieckig

Beistelltisch Dreieckig

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBeistelltisch Dreieckig-Guide

Ob Retro-Liebhaber oder Fan von modernem Design, mit einem „Beistelltisch dreieckig“ kommt jeder Design-Verrückte auf seine Kosten. Nach seinem ersten Auftauchen in den 50er Jahren feiert der „Beistelltisch dreieckig“ mit modernen Materialien ein Comeback in unseren Häusern und Wohnungen. Mit einem solchen Modell holen Sie sich einen richtigen Kultgegenstand und Klassiker unter den Möbeln ins eigene Zuhause, für den Sie viele Komplimente von Gästen erhalten werden. Entdecken Sie alle Optionen mit einem „Beistelltisch dreieckig“.

Wir bei Westwing wollen Ihnen die größtmögliche Auswahl an Designer-Produkten bieten. Dazu ermöglichen wir Ihnen, täglich in unseren ausgewählten Themen-Sales zu stöbern, damit Sie Ihr Heim verschönern können beispielsweise mit einem „Beistelltisch dreieckig“. Lassen Sie sich von unseren Rabatten bis zu 70% verführen und lernen Sie durch unser Westwing-Magazin die neuesten Trends aus aller Welt kennen. Mit spannenden How-To’s und DIY-Ideen zeigen wir Ihnen, wie Sie die neuen Looks in Ihrem Zuhause perfekt umsetzen.

Die lange Tradition des „Beistelltisch dreieckig“: von den 50ern bis heute

Das ursprüngliche Design vom „Beistelltisch dreieckig“ hat schon eine lange Geschichte hinter sich: das erste mal so richtig „in“ war der dreieckige Tisch in den 50er Jahren in den USA aber auch hier bei uns. Schon damals begeisterte er mit formschönem Look und erfreute Design-Liebhaber jeden Alters. Klassisch gefertigt wurde der „Beistelltisch dreieckig“ aus unterschiedlichen Hölzern, gern auch mit lackierten Tischplatten in gedeckten Farben wie Dunkelblau, Schwarz, Braun oder Weiß. Die Ecken sind bei diesen Retro-Modellen oftmals abgerundet. Was sogar einem modernen Feng-Shui Bewusstsein entsprechen würde. Natürlich hat der „Beistelltisch dreieckig“ im Gegensatz zu einem herkömmlichen Tisch durch seine Form nur 3 Tischbeine, was ihn zu einem besonderen Hingucker für jedes Zimmer macht.

Der moderne „Beistelltisch dreieckig

Mit seinem Comeback hat der „Beistelltisch dreieckig“ auch ein Facelifting im Design bekommen und ist zu einem modernen Möbel geworden, das mit spannenden Materialien und coolen Variationen glänzen kann.
Heutzutage finden sich vermehrt „Beistelltische dreieckig“ im Materialmix mit einer gläsernen Tischplatte und glänzenden Tischbeinen aus Chrom oder anderem schimmernden Metall. Wenn auf dieses Design noch Oberflächen in Hochglanz treffen, entsteht ein eleganter, chicer und moderner Look, der einfach nur begeistert.
Eine weitere interessante Kombination ist der „Beistelltisch dreieckig“, der Holz mit Glas oder Metall kombiniert, wobei der Kontrast der Stoffe jedes Material mit seinen eigenen Eigenschaften besonders zur Geltung bringt. Eine weitere Ablagefläche unter der Tischplatte sorgt für zusätzlichen Stauraum.

Beistelltisch Dreieckig online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales