Bartisch Eiche

Bartisch Eiche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBartisch Eiche-Guide

Ein Bartisch Eiche eignet sich hervorragend für den Feierabenddrink mit Kollegen nach einem langen Tag und sorgt bei Partys zu Hause oder auf Firmenfeiern für gesellige Runden. Wer entspannt sich abends nicht gerne bei einem Aperitif und guten Gesprächen? Ob in der Bar am Tresen oder zu Hause - der Bartisch Eiche heißt alle mit seinem robusten und gemütlichen Charme willkommen. Aus unbehandeltem Massivholz gefertigt, lässt er sich sogar für Feiern im Freien aufstellen.

Entdecken Sie im Westwing Magazin viele neue Anregungen und Ideen rund um Hausbar und Cocktailabend. Ob edle Karaffen, stylische Longdrink-Gläser oder Barmöbel – hier können Sie nach Herzenslust stöbern und Ihr Party-Repertoire erweitern. Vielleicht finden Sie schon bald den passenden Bartisch Eiche in unseren täglich wechselnden Themen Sales. Lassen Sie sich auch von unseren DIY-Anleitungen zu Ihrem ganz eigenen Wohnstil inspirieren und legen Sie selbst Hand an, wenn es um wohnliche und schöne Atmosphäre in Ihrem Zuhause geht.

„Bartisch Eiche“ – natürlicher Charme auf langen Beinen

Wer in seiner Wohnung wenig Platz hat und für einen großen Esstisch beispielsweise eine schöne Alternative sucht, ist mit einem „Bartisch Eiche“ gut beraten. Durch seine natürliche Massigkeit ist der „Bartisch Eiche“ in einer Höhe von 120cm ein stabiler und verlässlicher Küchen- oder Esstisch. Zusammen mit hohen Stühlen aus dem gleichen Holz, lässt sich auch auf kleinem Raum ein solides und schönes Sitzensemble kreieren.

Ein Tisch aus Eichenholz hält frequentiertem Gebrauch in jeder Lebenslage stand. Es ist eines der robustesten einheimischen Laubhölzer und wirkt in seiner Schwere gemütlich und zentrierend im Raum. Deshalb kann einen hohen „Bartisch Eiche“ auch nichts so schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Unempfindlich gegen Wasser und andere Flüssigkeiten, ist er außerdem sehr pflegeleicht und hygienisch. Kleinere Unfälle wie ein umgeworfenes Rotweinglas zum Beispiel, lassen sich schnell wieder aufwischen, ohne Spuren zu hinterlassen.

Farblich kann ein „Bartisch Eiche“ von Honiggelb, Kupferrot bis zu hellem Grau changieren. Je nach Geschmack und der Optik Ihrer übrigen Möbel, lässt sich gut eine passende Holzfarbe dazu auswählen. Da Eichenholz sehr langsam wächst und deshalb so solide ist, findet man es meist in höheren Preis-Kategorien. Dafür hält ein „Bartisch Eiche“ umso länger und wird viele Umzüge klaglos überstehen.

„Bartisch Eiche“: Stehen, Sitzen, Genießen!

Der „Bartisch Eiche“ ist aufgrund seiner Höhe ideal zum Stehen und Sitzen. So können sich Gäste, bequem auf Augenhöhe unterhalten, egal, ob sie nun einen Stuhl ergattert haben, oder nicht. Man kann sich auch wunderbar daran anlehnen, oder beim Gespräch einen Arm ablegen, ohne dass der „Bartisch Eiche“ gleich verrutscht. Auch zum Abstellen von Gläsern und als Hausbar für Spirituosen zeigt sich der „Bartisch Eiche“ als robuster Küchenhelfer. Als Buffet-Tisch für Knabbereien, wie Oliven und Snacks ist er unübersehbar und macht sich durch seine natürliche Optik gleich zum Zentrum des Raumes.

Die Modellvielfalt des Bartisch Eiche reicht von einfachen, kubischen Konstruktionen aus drei schlichten Holzplatten bis hin zu einer dicken Tischplatte auf massiven, quadratischen Beinen. Wer gerne sitzt, sollte sich ein Modell mit bequemen Fußstützen aussuchen. Meist als einfache Querleisten zwischen den Tischbeinen angebracht, stützen sie die Füße und sorgen so für stabiles und flexibles Sitzen an Ihrem Bartisch Eiche.

Bartisch Eiche online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales