WestwingNow Warenkunde:

Badregal mit Körben

Alle 137 Regale

Im Bad ist kaum etwas so wichtig wie ausreichend Stauraum für all die Dinge, die man tagtäglich dort benötigt. Ein Badregal (mit Körben zum Beispiel) sollte daher in keinem Badezimmer fehlen – gerade wenn Sie kein Morgenmensch sind, gibt es dadurch einen stressfreien Morgen an dem Sie sich in Ruhe in Ihrem Bad für den Tag vorbereiten können. Statten Sie Ihr Bad gut aus (zum Beispiel mit einem Badregal mit Körben) und starten Sie entspannt in Ihren Tag.

Wir von Westwing wissen, was ein schönes Zuhause ausmacht – und deshalb sind unsere Stil-Expertn stets auf der Suche nach den schönsten Produkten. Möbel und Wohnaccessoires für jeden Raum finden Sie in unseren täglich wechselnden Themen-Sales – zum Beispiel ein Badregal für Ihr Badezimmer. Wie Sie Ihr Regal dann toll in Ihrem Bad in Szene setzen können? Tolle Tipps und Inspirationen für Ihr Badregal mit Körben können Sie im Westwing Magazin und auf unseren Ratgeberseiten entdecken.

Badregal mit Körben: Hier können Sie alles verstauen

Für viele Räume in unserem Zuhause ist Stauraum ein wichtiger Aspekt: In der Küche brauchen wir Platz für Geschirr und Kochutensilien, im Schlafzimmer müssen Kleidung und Co. untergebracht werden und im Badezimmer findet man im Badregal mit Körben ebenfalls eine Menge Dinge, die Platz benötigen. Dafür ist ein praktisches Badregal mit Körben einfach ideal, denn Sie können die Fächer der Regale unterschiedlich nutzen – je nachdem ob Sie einen Korb darin verwenden oder nicht.

Ein Regalfach mit Korb lässt sich prima für kleinere Badutensilien nutzen: Sie können dort Duschgel, Shampoo und Kosmetika unterbringen und gleichzeitig einen geordneten Überblick behalten. Wenn Sie nicht überall Körbe in Ihrem Badregal mit Körben haben wollen, dann eignen sich gerade freie Fächer für verschiedene frische Handtücher. So können Sie sowohl einfache Handtücher, aber auch große Duschtücher und kleine Gästehandtücher schön im Regal stapeln. Besonders praktisch ist dafür ein Regal mit verschieden großen Abständen zwischen den einzelnen Ablageflächen. So können Sie etwa für kleinere Gegenstände ein schmales Fach (zum Beispiel 20 cm Abstand) nutzen und für Handtücher und ähnliches ein großes Fach wählen (zum Beispiel 50 cm Abstand).

Romantisches Flair im Bad: Badregal mit Körben

Sie lieben einen verspielt verträumten Look für Ihr Zuhause? Auch im Badezimmer lässt sich dies wunderbar umsetzen. Mit einem Badregal mit Körben machen Sie dafür einen tollen Anfang. Die Körbe für das Regal wählen Sie am besten mit einem romantischen Stofffutter und hübscher Schleife als Verzierung. So haben Sie bereits den ersten Schritt zur verspielten Gemütlichkeit in Ihrem Badezimmer geschaffen. Außerdem können Sie Ihr Badregal mit Körben mit schönen weiteren Accessoires dekorieren: Kerzen sollten zum Beispiel in keinem gemütlichen Bad fehlen.

Diese finden am besten nicht nur auf dem Badregal Platz, sondern auch entlang der Badewanne, die mit einem schönen Duschvorhang mit floralen Mustern ausgestattet ist. Für das perfekte Baderlebnis wählen Sie wunderbar duftende Duftkerzen, die den ganzen Raum in eine schöne Note Ihrer Wahl tauchen.

Badregal mit Körben online kaufen? So funktioniert Westwing: