Kündigt sich Nachwuchs an, haben werdende Eltern bereits vor der Geburt alle Hände voll zu tun. Eine wichtige Aufgabe vor der Ankunft des neuen Familienmitglieds: Das Einrichten des Kinderzimmers. Wickeltische, Kinderbetten und alles, was fürs Baby im Kinderzimmer gebraucht wird, gibt es in großer Auswahl, sodass es nicht immer leicht fällt, gleich das Passende zu finden. Abhilfe schafft ein Babyzimmer-Set, das Möbel, die im Babyzimmer nicht fehlen dürfen, bereits als komplett zusammengestelltes Ensemble beinhaltet.

Natürlich kann man das Kinderzimmer auch mit einzeln ausgewählten Möbeln ausstatten, ein Babyzimmer-Set bietet jedoch den Vorteil, dass alle Möbel optisch aufeinander abgestimmt sind und so automatisch eine besonders harmonische Raumatmosphäre schaffen. Westwing möchte Sie mit immer neuen Inspirationen aus der facettenreichen Welt des Wohnens anregen, sich – und Ihrem Nachwuchs – Ihre ganz persönlichen Wohlfühlräume einzurichten. Dazu finden Sie bei uns täglich wechselnde Themen-Sales sowie viele Deko-Tipps und DIY-Ideen in unserem Magazin.

Babyzimmer Set

Kündigt sich Nachwuchs an, haben werdende Eltern bereits vor der Geburt alle Hände voll zu tun. Eine wichtige Aufgabe vor der Ankunft des neuen Familienmitglieds: Das Einrichten des Kinderzimmers. Wickeltische, Kinderbetten und alles, was fürs Baby im Kinderzimmer gebraucht wird, gibt es in großer Auswahl, sodass es nicht immer leicht fällt, gleich das Passende zu finden. Abhilfe schafft ein Babyzimmer-Set, das Möbel, die im Babyzimmer nicht fehlen dürfen, bereits als komplett zusammengestelltes Ensemble beinhaltet.

Natürlich kann man das Kinderzimmer auch mit einzeln ausgewählten Möbeln ausstatten, ein Babyzimmer-Set bietet jedoch den Vorteil, dass alle Möbel optisch aufeinander abgestimmt sind und so automatisch eine besonders harmonische Raumatmosphäre schaffen. Westwing möchte Sie mit immer neuen Inspirationen aus der facettenreichen Welt des Wohnens anregen, sich – und Ihrem Nachwuchs – Ihre ganz persönlichen Wohlfühlräume einzurichten. Dazu finden Sie bei uns täglich wechselnde Themen-Sales sowie viele Deko-Tipps und DIY-Ideen in unserem Magazin.

Babyzimmer-Set: Das gehört ins Zimmer Ihres kleinen Sonnenscheins

Sie wünschen sich für Ihr Baby einen Raum, im dem es sich von Anfang an richtig zuhause fühlt, das praktische Aspekte mit einer ansprechenden Optik und Wohlfühlcharakter verbindet? Freuen Sie sich auf die Vielzahl unterschiedlicher Babyzimmer-Möbel, die es Ihnen ermöglicht, Ihre individuellen Vorstellungen vom „1. eigenen Zimmer“ umzusetzen.

Ein Kinderzimmer mit individuell ausgesuchten, einzeln gekauften Möbeln einzurichten, kostet in der Regel nicht nur mehr Zeit, sondern unter Umständen auch mehr Geld. Alle, die großen Wert auf eine harmonische Raumwirkung legen, profitieren von den Vorteilen, die die Anschaffung eines kompletten Möbel-Sets fürs Kinderzimmer bietet. Ein Babyzimmer-Set enthält je nach Umfang und Hersteller verschiedene Elemente, die in den ersten Lebensmonaten unverzichtbar sind.

Folgende Elemente sollte ein Babyzimmer-Set als Erstausstattung beinhalten (weitere Möbel können selbstverständlich beliebig ergänzt werden):

  • Babybett oder -wiege
  • Wickeltisch (am besten als Wickelkommode, die zusätzlichen Stauraum bietet)
  • Kleiderschrank
  • Regal / Kommode

Dank entsprechender Extras, die das Babyzimmer-Set harmonisch ergänzen – etwa Tapeten oder Wandfarbe, Vorhänge, eine bequeme Sitzgelegenheit für die Eltern (z.B. ein Sessel oder ein gemütliches kleines Sofa), unterschiedliche Beleuchtungselemente, Deko und Accessoires –ziehen im Kinderzimmer Individualität und Wohnlichkeit. Freuen Sie sich schon beim Einrichten auf die gemeinsame Zeit mit Ihrem Baby!

Babyzimmer-Set: So bereiten Sie sich entspannt auf Familienzuwachs vor

Ob schlichtes Holz, weiß mit dezenten Farbakzenten oder in bunten Farben: Ein komplett zusammengestelltes Babyzimmer-Set kann dank seines individuellen Designs ganz unterschiedliche elterliche Vorlieben in Bezug auf die Einrichtung des Kinderzimmers bedienen. Während die einen Babyzimmer-Set im verträumten Landhausstil wählen, mögen es andere lieber modern und puristisch, bevorzugen solide Holzmöbel aus robuster Eiche, heller Kiefer oder einem dunkeln Holz oder setzen auf ein individuell geplantes und angefertigtes Babyzimmer-Set. Bei der Ausstattung des Babyzimmers können Sie Ihrer Kreativität und Ihren Stilvorlieben freien Lauf lassen. Neben ästhetischen Aspekten zählen im Kinderzimmer in den ersten Lebensjahren aber vor allem auch Sicherheit, Robustheit und Pflegeleichtigkeit der Möbel.

Wer die Auswahl von Babyzimmer-Set & Co. übrigens mit einem gewissen Vorlauf angeht, hat in der „heißen Phase“ weniger Stress und kann sich entspannter auf die Geburt vorbereiten. Sind es etwa noch 12 Wochen bis zur Geburt, ist der Zeitpunkt ideal, um ein Babyzimmer-Set oder passende Einzel-Möbel fürs Babyzimmer auszuwählen. So ist alles fertig, falls es doch früher losgeht als geplant und Sie haben genug Spielraum für Lieferung, Aufbau und Lüftung der Möbel. Ein frisch möblierter Raum hat oft noch einen typischen „Neue-Möbel-Geruch“, daher empfiehlt es sich, etwa zwei bis vier Wochen fürs Auslüften von Babyzimmer-Set und Co. einzukalkulieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Einrichten des Kinderzimmers und alles Gute für die erste, aufregende Zeit mit Ihrem Nachwuchs.

Diese Sales starten heute

Kommende Sales