Teilen

Header Avocado Toast

„Ob als Frühstück, Snack für unterwegs oder als Abendessen- der Avocadotoast schmeckt eigentlich immer. Avocado zählt ja als Superfood wegen ihrer ungesättigten Fettsäuren und liefert viel Energie, die man den Tag über sehr gut gebrauchen kann. Das Rezept schmeckt übrigens auch sehr lecker, wenn der Speck und die Eier weggelassen werden und stattdessen geräucherter Lachs unter den Rucola kommt.“

Luisa von www.sparklyinspiration.com

Rezept für Avocado Toast

Avocado Toast

Zutaten für 2 Personen

1 Avocado
6 Scheiben Frühstücksspeck
4 Scheiben Bauernbrot
2 hartgekochte Eier
100g Rucola
etwas Zitrone
Salz, Pfeffer, Chili
Olivenöl

 

Zubereitung

Die Avocado vom Stein lösen und in einer Schale zerdrücken, mit etwas Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Chili würzen und abschmecken. Den Frühstücksspeck in einer Pfanne auslassen und anschließend die Brotscheiben von beiden Seiten goldbraun in etwas Olivenöl braten. Die Brotscheiben werden mit der Avocadocreme bestrichen, mit Speck, dem gewaschenen Rucola und den in Scheiben geschnittenen hartgekochten Eiern belegt. Guten Appetit!

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales