Auslegware

Auslegware

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAuslegware-Guide

Auslegware, auch bekannt als Teppichboden, ist ein sehr vielfältiger Bodenbelag. Es gibt ihn in unzähligen Strukturen, Farben und Designs. Von Sisal bis zu PVC, Auslegware gibt es aus fast jedem Material. Diese Vielfältigkeit lässt auch den gestalterischen Möglichkeiten viel Raum für Kreativität. Deshalb kommt Auslegware in allen erdenklichen Lebensbereichen zum Einsatz. Aufgrund der unterschiedlichen Verarbeitungen, Farben und Materialien entstehen unterschiedliche Haptiken, was jedes Produkt einzigartig macht.

Westwing ist der erste exklusive Shopping-Club für Möbel und Accessoires in Deutschland. Hier finden Sie jeden Tag neue Ideen, wie Sie Ihr Zuhause noch schöner machen können. Westwing liefert viele Tipps und Tricks zu Einrichtungs-Styles und mit Rabatten bis zu 70% immer zu einem unschlagbar günstigen Preis. Lassen Sie sich täglich aufs Neue inspirieren und entdecken Sie die faszinierende Möglichkeit der Verwandlung. Bei uns finden Sie nicht nur tolle Auslegware!

Vielfältig und für jeden Raum geeignet: Die Auslegware

Auslegware hat eine riesige Produktpalette, ob rot, grün, weiß oder pink, je nach Geschmack findet man ganz bestimmt seine Traumfarbe, die das Interieur noch perfekter macht. Ob der moderne Shaggy Teppich aus kuschelig weichem Hochflor für den Wohn- oder Schlafbereich, oder Sisal-Teppiche, die sich aufgrund ihrer Robustheit, wunderbar unter dem Esstisch eignen; für jede Nutzungsbestimmung ist die perfekte Auslegware zu finden. Der Fantasie sind bei der Farb-, Muster-und Materialwahl keine Grenzen gesetzt. Mit der passenden Auslegware hauchen Sie Ihren Wohnräumen das gewünschte Ambiente ein. Der Style eines jeden Raumes, ob Retro, puristisch oder modern wird mit der entsprechenden Auslegware bestimmt.

Auslegware ein Innovation aus den 1950er Jahren

Die Auslegware, die wir alle kennen und womöglich in unserem Zuhause verlegt haben gibt es erst seit den 1950er Jahren. Die Geschichte des klassischen Teppichs lässt sich im Vergleich dazu bis 550 vor Christus zurückverfolgen und ist der Urvater des ganzflächigen textilen Bodenbelages. Warum dieser Innovation aus den 1950er Jahren nicht auch stylisch ein Denkmal setzen? Dies lässt sich wunderbar mit Ihrer Auslegware gestalten, indem Sie einfach passende Möbel und Accessoires aus dieser Zeit auf Ihrer wunderschönen Auslegware platzieren. Hierfür eignen sich zum Beispiel im Wohnbereich zierliche Polstersessel in Schalenform auf Holz-beinen, kombiniert mit den klassischen Nierentischen und passenden Blumenhockern. Alles in passenden Pastelltönen der 1950er Jahre. Jeder der Ihr Wohnzimmer betritt, wird sich in die gute alte Zeit zurückversetzt fühlen.

Vor allem, wenn Sie noch eine schöne alte Musiktruhe mit Röhrenradio auf der schönen neuen Auslegware platzieren, wird dieser Luxus-Syle der 1950er Jahre Ihre Gäste verzaubern. Weitere Ideen für den Retro-Style der 1950er Jahre und Tipps rund um die Auslegware finden Sie bei Westwing, dem ersten exklusiven Shopping-Club Deutschlands.

Auslegware online kaufen? So funktioniert Westwing:

Vorteile der Auslegware

Wer bereits Teppichboden in einigen Zimmern des Hauses verlegt hat, der weiß um dessen Vorteile zu berichten. Denn die Auslegware ist wunderbar weich und bequem an den Füßen und erspart einem den Tritt auf den kalten Boden. Gerade im Winter kann man durch Teppiche oder Auslegware mehr Gemütlichkeit schaffen. Besonders im Wohnzimmer ist die Auslegware sehr praktisch. Denn wenn viele Gäste kommen und die Couch bereits vollständig besetzt ist, macht es niemanden etwas aus sich auf dem kuscheligen Teppichboden niederzulassen. Gerade bei Hochflor als Material lädt die Auslegware geradezu dazu ein, es sich auf ihr bequem zu machen. Auch das Reinigen des Teppichbodens ist ganz schnell und einfach mit dem Staubsauger erledigt. So bleibt Ihr Wohnbereich immer einladend sauber und gemütlich zugleich.

Auslegware Design

Wer bei Auslegware an alte dunkle Teppichböden denkt, liegt vollkommen verkehrt. Denn Auslegware verfügt über ein breites Farbspektrum. Passend zum Style der Möbel kann so der Teppichboden abgestimmt werden. Der Teppich eignet sich auch sehr gut um eher dunkle Räume ohne viel natürliches Licht aufzuhellen. Hierfür kann beispielsweise eine beige Auslegware dienen. Doch auch andere Farben sind super als Teppichboden einsetzbar.

  • Türkis: Ein helles Türkis sogt für absolutes Urlaubsfeeling in Ihrem Zimmer!
  • Anthrazit: Elegant und schick wirkt hingegen die Auslegware in Anthrazit.
  • Altrosa: Diese Auslegware lässt kleine Mädchenherzen höher schlagen.
  • Purpur: Unglaublich vornehm und edel wirkt der Teppichboden in Purpur.

Verschönern Sie Ihren Wohnraum mit der Auslegware und erfreuen Sie sich an dem weichen und stilvollen Untergrund. Die Auslegware kann aber auch durch Muster mehr Pepp in einen Raum zaubern. Bei einer sehr kleinen Fläche, wie einem Abstellraum, kann man durch einen gemusterten Teppichboden für einen gelungenen Blickfang sorgen. So macht das Putzen mit den Haushaltsgeräten aus einer schönen Abstellkammer gleich doppelt so viel Spaß. Auch in Kinderzimmern lässt sich die Auslegware perfekt einsetzten. Denn Kinder spielen oft und viel auf dem Boden und durch einen Teppichboden wird ihnen nie kalt. Auch bei den ersten Laufversuchen von Kleinkindern eignet sich der Teppichboden zum Abfedern optimal.

Kommende Sales