Ausgefallene Teppiche

Ausgefallene Teppiche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAusgefallene Teppiche-Guide

Häufig ist es so, dass wir Teppiche für einen ganz bestimmten Zweck kaufen. Wir brauchen zum Beispiel eine warme und gemütliche Unterlage für den Bereich unserer Wohnlandschaft oder möchten unser Badezimmer mit einem Läufer behaglicher gestalten. Momentan im Trend sind allerdings vor allem solche Teppiche, die so einzigartig sind, dass wir sie um ihrer selbst Willen besitzen möchten. Ausgefallene Teppiche erfreuen unsere Augen, wie ein schönes Schmuckstück in einer Vitrine beim Juwelier.

Westwing ist Deutschlands erster und exklusiver Shopping-Club für Möbel. Wir bieten Ihnen zeitlose und klassische Designer-Möbel und einzigartige Dekoration. Zudem haben unsere Stil-Experten stets ein Auge auf die aktuellen Wohn-Trends und so finden Sie auch angesagte Trend-Teile, wie ausgefallene Teppiche bei Westwing. Bei unseren Themen-Sales profitieren Sie von Rabatten bis zu 70 Prozent. Im Westwing-Magazin zeigen wir tolle Wohn-Ideen und erklären DIY's und How-To's. Sehen Sie sich entspannt um und lassen Sie sich inspirieren.

Ausgefallene Teppiche: stylische Meterware

Den perfekten Teppich zu finden, ist mit der Outfit-Suche zu vergleichen. Verschiedene Ansprüche und Kriterien sind von Bedeutung. Ein Teppich muss unserer ganz persönlichen Definition von gutem Geschmack entsprechen. Teppiche sollten sich gut anfühlen, schließlich laufen wir in unserem Zuhause auch oftmals barfuß umher. Neben Material und Farbe sollte das Maß passen. Für all jene von uns, die auch bei Outfits keine Kompromisse machen und Wert auf einen individuellen Stil in bester Qualität legen, stellen ausgefallene Modelle die optimale Wahl dar. Da sich ausgefallene Teppiche größter Beliebtheit erfreuen und dementsprechend die Nachfrage hoch ist, gibt es mittlerweile viele namenhafte Marken, die sich auf die Herstellung ausgefallener Stücke spezialisiert haben.

Ausgefallene Teppiche: so einzigartig wie Sie

Eine Vielzahl von Teppichen lässt sich als ausgefallen bezeichnen. Die größten Unterschiede liegen im verwendeten Material und dem Herstellungs-Prozess.

  • Patchwork-Teppiche sind deshalb als ausgefallene Teppiche zu charakterisieren, da sie – wie ihr Name impliziert – aus Flicken vieler verschiedener Teppiche zusammengesetzt werden. Durch diese einzigartige Technik entstehen beeindruckende Muster und auch durch ein auffälliges Spiel mit den Farben können diese Teppiche überzeugen.
  • Als ausgefallen gelten ebenfalls die Shaggy-Teppiche. Das markante Merkmal des Hochflor-Teppichs ist die Länge seiner Fasern, Dadurch entsteht sein flauschiger und fransiger Look. Dieser bietet sich vor allem dann an, wenn man in seinen Innenräumen den Wohn-Stil der 70er Jahre nachempfinden möchte.
  • Das Beispiel schlechthin sind die Orient-Teppiche. Seit Jahrhunderten prägen sie die Teppich-Kultur und vermögen es, jeden Raum in eine märchenhafte und warme Stimmung zu versetzen. Orient-Teppiche werden in ihrer Namensgebung untereinander noch einmal unterschieden. Das hängt mit der speziellen Region zusammen in denen die jeweiligen Teppiche hergestellt werden. Je nach Region variieren Muster, Ornamentik und Farbe.

Ausgefallene Teppiche sind ein absolutes Key-Piece für alle Liebhaber des exklusiven und einzigartigen Wohnens. Sie verleihen Ihren Innenräumen eine einmalige Atmosphäre und können ein Ausdruck Ihrer stilistischen Handschrift sein.

Ausgefallene Teppiche online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales