Alu-Jalousien

Alu-Jalousien

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingAlu-Jalousien-Guide

Auch wenn wir die Sonne und ihre warmen Strahlen über alles lieben und sie uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, gibt es auch im eigenen Zuhause ab und an den Moment, an dem man einfach die Jalousien herunterlassen oder zuziehen möchte. Mit einer Alu-Jalousie kann man aber im Handumdrehen wieder die wohltuenden Sonnenstrahlen in seine eigenen vier Wände hineinlassen. Somit sind Alu-Jalousien keine Sonnenfeinde, sondern lediglich ein kleines Helferchen für die richtige Sonnenlicht-Balance im eigenen Zuhause.

Alu-Jalousien gehören wie das Bett, das Sofa oder der Schrank zu wichtigen Details im eigenen Heim. Westwing hat sich allem, was zu unserem Zuhause gehört, mit Leib und Seele verschrieben. Unsere Style-Experten suchen auf der ganzen Welt nach neuen Trends und ausgefallenen Designs, die Ihr Heim noch schöner und zu etwas ganz Besonderem machen – dazu gehören eben auch Alu-Jalousien für Ihre Fenster. Lassen Sie sich von unserem einzigartigen Produktsortiment rund die Einrichtung Ihres Zuhauses inspirieren!

Alu-Jalousien – wichtiges Zubehör in Ihrem Zuhause

Eine Jalousie wird aus zwei verschiedenen Gründen in das Fenster gehängt: Sie soll für den richtigen Sonnenschutz sorgen, aber auch Sichtschutz vor neugierigen Nachbarn bieten. Dabei handelt es sich in der Regel aus ganz vielen dünnen Lamellen aus Aluminium, die aneinander gereiht zusammenhängend am Fenster platziert werden. Alu-Jalousien werden mit einem Drehstab oder einer Schnur betätigt und man kann somit den Grad der Licht- und Sichtdurchlässigkeit bestimmen. Alu-Jalousien unterscheiden sich durch ihre kleinen Lamellen von klassischen Rollos, die in der Regel aus einem durchgehenden Stoff bestehen und dazu dienen, möglichst viel Sonnenlicht abzuschirmen.

Alu-Jalousien haben besonderen Einfluss auf die Wohlfühlatmosphäre in unserem Wohnbereich, denn mit ihnen kann man genau die Tageslichtstärke einstellen, die einem selbst gerade das beste Gefühl vermittelt. Ob ganz verdunkelt, nur halb-dunkel oder aber ganz hochgezogen für den vollen Lichteinfall – Alu-Jalousien erfüllen Ihnen jeden Lichtwunsch. Und sie sind dazu noch unglaublich leicht zu handhaben. Das macht die Alu-Jalousien zu einem perfekten Zubehör für Ihr Zuhause.

Auch mit Alu-Jalousien ein wunderschöner Hingucker – Quasten am Fenster

Mit Alu-Jalousien Vielfalt ans Fenster bringen

Eine Jalousie aus Aluminium ist nicht nur ein praktisches Zubehör für die eigenen vier Wände, es kann auch dekorativ und farblich zu jedem Einrichtungsstil angepasst werden. Egal, ob die Farben Rot, Grün oder vielleicht Weiß oder Braun in Ihrem Zuhause dominieren – Alu-Jalousien lassen sich in jeder Farbe auch zu Ihrem Interieur anpassen. Aber auch nicht nur was die Farbe anbelangt beweisen Alu-Jalousien ihre Vielfältigkeit. Sie sind auch in den verschiedensten Räumen einsetzbar:

  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Küche
  • Kinderzimmer
  • Arbeitszimmer
  • Bad

Alu-Jalousien – ob als Sichtschutz oder Sonnenschutz – dieses praktische und stylische Zubehör für Zuhause aus kleinen Lamellen zaubert in jeden Raum genau das Lichtverhältnis, das Sie sich wünschen.

Das Besondere an Alu-Jalousien

Alu-Jalousien besitzen aufgrund des eingearbeiteten Metalls in der Regel eine höhere Lebenserwartung. Die meist silbern glänzende Oberfläche reflektiert die Sonnenstrahlen und nimmt nur minimal Wärme auf. Somit können Sie das Zimmer auf Wunsch hin flexibel abdunkeln und dazu noch verhindern, dass zu viel Wärme hineingeleitet wird. Gerade in stark bestrahlten Räumen kann der eine große Vorteil sein, da zu viel Sonne oder die Entwicklung einer zu großen Hitze von der Arbeit ablenken kann.

Ein weiterer großer Vorteil von Alu-Jalousien ist die leichte Reinigung. Einfach mit einem feuchten Lappen abwischen und die Jalousien sind wieder sauber. Beachten Sie aber die Pflegehinweise des Herstellers. Jedoch sollten es hier nicht so große Variationen geben wie bei Vorhängen oder Gardinen aus Stoff.

Da Aluminium sehr witterungsbeständig und robust ist, ist es auch für den Außeneinsatz geeignet. Wenn Sie anstatt Alu-Jalousien die Holz-Variante bevorzugen, sollten Sie auf die verwendete Holzart achten und ob das Holz mit speziellen Schutzmitteln und Lacken für draußen optimiert wurde.

Zudem sind Alu-Jalousien leichter als Holz-Jalousien. Gerade für große und breite Fenster sind Alu-Jalousien eine gute Wahl, da der Fensterschmuck nie zu schwer wird. Holz ist hingegen ein schweres Naturprodukt und wird daher vermehrt für kleine Fenster genutzt.

Weiterhin isolieren Alu-Jalousien Geräusche sehr gut. Mit einer speziellen Technik werden die Jalousien geschäumt oder auch hartgeschäumt. So gibt es kein nerviges Klappern der einzelnen Leisten. Aufgrund der geschäumten Alu-Jalousien wird die Temperatur noch besser reguliert.

Alu-Jalousien gibt es in vielen Farben und Ausführungen. Die Bedienung kann manuell oder elektrisch verbaut werden. Zugschnüre, Wendestäbe, Funk oder Schalter: bei Alu-Jalousien ist alles möglich. Es gibt auch viele Varianten, bei denen kein Bohren nötig ist.

Die Nutzung von Alu-Jalousien bringt viele Vorteile mit sich: Probieren Sie es doch aus!

Alu-Jalousien online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales